Hackers hacked into the phones of 20 executives of Israeli cryptographic companies.

The intruders hacked into the phones of at least 20 executives of Israeli cryptographic companies, took possession of their Telegram, Gmail and Yahoo accounts and tried to obtain the crypt currency. The local Haaretz publication reports this.

In early September, Pandora Security, a cybersecurity company, was contacted by one of the victims who reported a break-in of his mobile phone. The hackers gained access to his Telegram account and sent messages to the victim’s contacts on his behalf asking them to list the crypt currency.

The day after the first call, messages from other victims began to arrive, said Tsahi Ganot, co-founder of Pandora Security.

They were all CEOs or deputy heads of cryptographic projects.

In some cases, the accounts at Telegram were compromised, while in others they were compromised at the postal services.

In addition to being involved in the cryptographic industry, the victims were all clients of the Israeli service provider Partner.

It is likely that the hackers managed to intercept SMS messages with verification codes, said Ganot. In most cases, the attackers make duplicate SIM cards for this purpose, but this time they were able to intercept SMS messages sent directly by the operator, the publication says.

The investigation by Pandora Security revealed that the hackers had carried out so-called SMSC spoofing, which involves the use of roaming, gaining access to a foreign cellular network.

Subsequently, the attackers probably sent a message from a foreign cellular network to an Israeli network, thus updating the customer’s location.

„For example: „The subscriber has just landed in Tbilisi and registered in our network. Please forward his SMS messages through this network,“ explained Ganot.

Since registering victims in the foreign network, they have stopped receiving messages. In some cases, they have also lost contact or their phone has been rebooted, Ganott said.

Pandora Security contacted the operator, but the service did not respond to the incident initially. Subsequently Ganott was able to contact the Director of Data Security at Partner.

He learned about the victims, but asked that each of them contact the Partner themselves. The operator representative also assured them that they were dealing with the incident, but after a few days they stopped contacting not only Pandora Security but also the victims, said Ganott.

In his opinion, only Partner’s customers were the victims, as the operator did not provide adequate protection.

At the same time, the hackers failed to achieve what they wanted – according to Ganott, no one translated the cryptographic currency to the attackers.

Recall, according to a study by F-Secure, the Lazarus hacker group has begun attacking job seekers in the field of blockchens and cryptovalues using the LinkedIn service.

Subscribe to ForkLog news in Telegram: ForkLog Feed – the whole news feed, ForkLog – the most important news and surveys.

Wewnątrz tajemniczego świata Mempool Ethereum

Blocknative uruchomił Mempool Explorer, aby pomóc zrozumieć dane Mempool.

Transakcje przechodzą przez mempool, zanim dotrą do łańcucha bloków Ethereum.

Mempool Explorer obiecuje zdemokratyzować dostęp do danych mempool

Korekta: ten artykuł wcześniej koncentrował się na blockchainie Bitcoina, ale eksplorator obejmuje tylko blockchain Ethereum. Artykuł został zaktualizowany, aby to uwzględnić.

Firma Blocknative, zajmująca się infrastrukturą The News Spy, uruchomiła wczoraj Blockchain Mempool Explorer , umożliwiając użytkownikom łatwiejszy dostęp do danych z mempool .

Ale co to jest mempool? To brama do blockchaina Ethereum i wielu innych. Zanim jakakolwiek transakcja zostanie zapisana w łańcuchu bloków, informacje najpierw trafiają do puli pamięci. Tam siedzi, prawie w czyśćcu, czekając, aż pobożny górnik wybierze go i wpisuje w blok – lub odrzuca na zawsze. Jednak sama natura tego świata pośredniego, który różni się dla każdego górnika, zawsze utrudniała analizę. Często jest wykorzystywana przez złych aktorów z doświadczeniem, aby zobaczyć rzeczy, których reszta z nas nie może.

Wypróbuj nasz żeton nagrody jako pierwszy.

„Nasza platforma przynajmniej przedstawia wschód słońca w Mrocznym Lesie. Predatory alfa nadal działają, ale teraz każdy może monitorować swoje działania ”- powiedział Decrypt Matt Cutler, dyrektor generalny i współzałożyciel Blocknative .

Głównym problemem jest to, że mempool Ethereum jest zbudowany na ruchomych piaskach oczekujących transakcji Ethereum. Ponieważ nie ma jednego centralnego źródła danych mempool – każdy górnik ma swoją własną wersję wydarzeń – trudno jest zebrać i wykorzystać te dane. To z kolei utrudnia wykonanie rzetelnej migawki wydarzeń i zaprezentowanie ich programistom.

„Z definicji jest to przed konsensusem. Ciągle się zmienia – dosłownie na poziomie poniżej sekundy ”- powiedział Cutler.

Jak działa Mempool Explorer

Mempool Explorer stara się nadać sens wstępnym osiągnięciom konsensusu danych znalezionych w mempool, czyniąc je dostępnymi i łatwymi do analizy.

W mempool zlecane są oczekujące transakcje, opłaty są traktowane priorytetowo, a nowe bloki są wysyłane do łańcucha bloków. Mempool Explorer sprawdza te dane i udostępnia je programistom. Korzystając z Mempool Explorer, użytkownicy mogą śledzić oczekujące transakcje, monitorować wymiany i udostępniać dane mempool innym. Innymi słowy, jest to specjalnie stworzone środowisko do przetwarzania danych, zanim trafią one do łańcucha bloków.

Mempool Explorer działa jako globalna sieć węzłów, z których wszystkie umożliwiają Eksploratorowi wykrywanie i zapisywanie danych w mempool w czasie rzeczywistym. Mempool Explorer może zarejestrować ponad 7 miliardów zdarzeń mempool Ethereum w ciągu zaledwie jednego miesiąca. To ponad 2000 zdarzeń na sekundę w trybie 24/7.

Jak dane Mempool walczą z wyprzedzeniem

Chociaż dane mempool są trudne do zdobycia, są bardzo przydatne do kilku różnych celów.

Jednym z jego głównych, choć podejrzanych zastosowań jest wyprzedzanie. Frontrunning to sposób podejmowania decyzji handlowych na podstawie wiedzy o przyszłych wydarzeniach, podobny do wykorzystywania informacji poufnych. A traderzy używają wyprzedzania, aby wyprzedzać ludzi na zdecentralizowanych giełdach, zwykle na blockchainie Ethereum.

7 Tipps für den Aufbau eines Notvorrats

Eine Pandemie oder Naturkatastrophe könnte dazu führen, dass Sie auf Ihre bestehende Nahrungsmittelversorgung angewiesen sind. Ist Ihre Speisekammer vorbereitet?

 

Notvorrat an Lebensmitteln in einer Speisekammer Foto: Aaron J Hill / Shutterstock.com
Viele von uns sind gelähmt von der Aufgabe, für einen Notfall zu planen. Es ist schwer, für das Unbekannte zu planen.

Aber Nahrungsmittel und Wasser zu horten ist wie eine Versicherung zu kaufen: Möglicherweise wird Ihr Haushalt nie mit einer verheerenden Naturkatastrophe oder Pandemie konfrontiert – aber wenn doch und Sie nicht in der Lage sind, einen Laden zu erreichen, kann sich ein Vorrat an Lebensmitteln, Wasser und anderen Vorräten als unbezahlbar erweisen.

Wenn Sie also gezögert haben – vielleicht während Sie die neuesten Nachrichten über das Coronavirus gesehen haben – ist es an der Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, die Ihnen dabei helfen sollen, den Aufbau eines Notvorrats für Ihr Zuhause voranzutreiben.

Wenn Sie sich auf eine mögliche Evakuierung vorbereiten, lesen Sie auch „Wie man sich in 10 Schritten auf einen Notfall vorbereitet“.

1. Setzen Sie sich ein Ziel und fangen Sie an

Wie viel möchten Sie speichern? Sollten Sie einen Vorrat für drei Tage anstreben? Oder genug für drei Monate? Die Ratschläge sind unterschiedlich, je nachdem, welche Art von Notfall am ehesten dort eintritt, wo Sie leben, und wie lange Sie damit rechnen, von der Versorgung abgeschnitten zu sein.

Zumindest empfiehlt das Heimatschutzministerium, dass Sie über ein Basis-Notfallversorgungskit verfügen, das genügend Nahrung und Wasser für jedes Ihrer Haushaltsmitglieder für mindestens 72 Stunden enthält.

Auf der Liste stehen außerdem eine Taschenlampe, ein batteriebetriebenes oder handgekurbeltes Funkgerät und eine Grundausstattung an Erste-Hilfe-Material.

Als Komplettlösung können Sie beim Amerikanischen Roten Kreuz ein 3-Tage-Notfall-Bereitschaftsset und andere Notfallausrüstungen bestellen. Notfall- und Überlebenskits finden Sie auch im Amazonasgebiet in Hülle und Fülle.

Aber Sie können in einer Krise viel sicherer sein, wenn Sie über das bloße Minimum von 72 Stunden hinausgehen. Sobald Sie dieses Ziel erreicht haben, verschieben Sie die Torpfosten auf ein oder zwei Wochen. Halten Sie durch, bis Sie Ihr endgültiges Ziel erreicht haben.

2. Wasser priorisieren und sicher lagern

Das Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfiehlt die Lagerung von 1 Gallone pro Tag für jede Person und jedes Haustier und empfiehlt, wenn möglich einen Zwei-Wochen-Vorrat anzulegen.

„Ungeöffnetes, kommerziell in Flaschen abgefülltes Wasser ist die sicherste und zuverlässigste Notfallwasserversorgung“, so das CDC.

Alternativ können Sie Leitungswasser in eigenen Behältern aufbewahren.

So oder so, beachten Sie unbedingt die Sicherheitsmaßnahmen, die das CDC empfiehlt:

Wenn Sie gekauftes Lagerwasser verwenden, überprüfen Sie das Verfallsdatum und ersetzen Sie es entsprechend.
Ersetzen Sie selbst gelagertes Wasser alle sechs Monate.
Bewahren Sie eine Flasche mit unparfümierter, flüssiger Chlorbleiche zur Reinigung und Desinfektion sowie zur Wasserdesinfektion bei Ihren Notfallvorräten auf.
Verwenden Sie kein Bleichmittel mit farbsicheren oder Reinigungszusätzen. Achten Sie auf ein Etikett, auf dem steht, dass das Produkt für die Wasserdesinfektion sicher ist.
3. In Großmengen kaufen
Um günstig zu lagern – insbesondere wenn Sie einen großen Haushalt haben oder einen langlebigen Vorrat anlegen möchten – kaufen Sie, was Sie können, in großen Mengen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie auf Ihre Masseneinkaufsliste setzen sollen, schauen Sie sich „10 Lebensmittel, die man jahrelang aufbewahren kann“ an.

Wenn Sie keinem Lagerhaus-Club angehören, schauen Sie sich an, welche Lebensmittel Ihr örtlicher Walmart in Economy-Größen verkauft – z.B. ein 4-Pfund-Glas Erdnussbutter für etwa 5 Dollar – oder schauen Sie sich die vielen Lebensmittel an, die Amazon in Großmengen verkauft.

4. Investieren Sie in nahrhafte und schmackhafte Lebensmittel
Aus einem Vorrat zu essen, kann langweilig werden. Real Simple listet Lebensmittel auf, die nicht nur nicht gekocht werden müssen und ernährungsphysiologisch dicht, sondern auch schmackhaft sind. Dazu gehören:

Erdnussbutter
Vollkorncracker (Vakuumverpackung in Betracht ziehen, um die Frische zu verlängern)
Nüsse und Studentenfutter
Getreide (einzeln verpackt, um die Frische zu verlängern)
Energieriegel und Müsliriegel
Trockenfrüchte
Fleischkonserven wie Thunfisch, Lachs, Huhn und Pute
Gemüsekonserven wie Bohnen, Karotten und Erbsen
Dosensuppen und Chili
Sportgetränke (vermeiden Sie mit Zucker und künstlicher Farbe beladene Getränke)
Zucker, Salz und Pfeffer
Milchpulver
Denken Sie daran, einen Dosenöffner einzupacken.

Weitere Ideen finden Sie unter „20 Dinge, die es tatsächlich wert sind, bevorratet zu werden“.

Was zu tun ist, wenn Ihre Kreditlimit gekürzt wird

3 Dinge, die Sie bedenken sollten, wenn Ihr Kreditlimit kürzlich gekürzt wurde
Kreditkartenherausgeber straffen die Kreditbeträge. Hier erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihre Kreditlimite gekürzt wird.
Aktualisiert Do, 28. Mai 2020
Megan DeMatteo
Eine Frau an ihrem Computer erfährt, dass ihr Kreditlimit gerade gekürzt wurde
Getty Images
Fast 40 Millionen Amerikaner haben in den letzten neun Wochen ihren Arbeitsplatz verloren, da die Coronavirus-Pandemie die Wirtschaft in Aufruhr versetzt hat, und die Finanzinstitute haben bereits einen starken Anstieg der Anträge auf Zahlungsaufschub, Zahlungsverzug und Unterlassungsanträge verzeichnet.

In dem Bestreben, das Risiko zu reduzieren, haben große Kartenherausgeber, darunter Capital One und Discover, angekündigt, dass sie die Höhe der Kredite, die sie Kartenmitgliedern gewähren, begrenzen werden.

„Zu den Maßnahmen, die wir seit Beginn der Krise ergriffen haben, gehören eine erhebliche Verschärfung der Kreditvergabe für neue Karten- und Privatkreditkonten mit zusätzlicher Beschäftigungsprüfung, und wir haben unsere Angebote für Überweisungen und Linienerhöhungen per Saldo zurückgezogen“, erklärte Discover-CEO Roger Hochschild am 23. April in einem Gewinnanruf.

Richard Fairbank, CEO von Capital One, teilte ähnliche Pläne zur Begrenzung von Kreditangeboten in einem Earnings Call für das erste Quartal mit.

In der Zwischenzeit könnte es sein, dass die bestehenden Kreditlimits für Kartenmitglieder zahlreicher Emittenten gekürzt werden, insbesondere wenn sie ihre Karte eine Zeit lang nicht benutzt haben. Im Folgenden sprach CNBC Select mit Leslie H. Tayne, einem Anwalt für Entschuldung und Gründer der Tayne Law Group, über drei Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Ihr Kreditlimit kürzlich gekürzt wurde.

1. Kartenherausgeber können Ihr Kreditlimit ohne Vorankündigung ändern.

Es gibt eine Reihe von Schutzvorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihr Kartenaussteller Ihren effektiven Jahreszins nicht ungerechtfertigterweise erhöht oder Gebühren ohne angemessene Vorankündigung erhebt. Ihr Kartenaussteller kann jedoch einige Bedingungen ändern, ohne Sie vorher darüber zu informieren, und dazu gehört auch Ihr Kreditrahmen.

„Kreditgeber sind nicht verpflichtet, Karteninhaber über eine Herabsetzung des Kreditlimits zu informieren, es sei denn, der Grund für die Herabsetzung beruhte auf nachteiligen Informationen in einem Kreditbericht“, so Tayne gegenüber CNBC Select.

Gemäß dem Fair Credit Reporting Act ist der einzige Grund, aus dem ein Kartenaussteller Sie über eine Senkung des Kreditlimits informieren muss, der, dass Sie eine Zahlung versäumt haben, nur Mindestzahlungen auf einen hohen Saldo leisten oder eine andere negative Maßnahme ergriffen haben, die eine rote Flagge gezündet hat. In diesem Fall müsste Ihr Kartenaussteller Sie anrufen oder eine schriftliche Mitteilung per Post oder über das sichere Online-Nachrichtenzentrum senden.

2. Es ist wahrscheinlicher, dass Ihr Limit gesenkt wird, wenn Ihre Karte inaktiv ist.
„Kartenherausgeber schließen Karten und kürzen die Kreditlimits für inaktive Karten, um Risiken bei der Kreditvergabe weiter zu vermeiden“, sagt Tayne. Dies gilt sogar für Kunden mit guter Bonität.

„Eine strengere Risikoprüfung bei Anträgen bedeutet, dass Kreditgeber versuchen, das Risiko bei der Kreditvergabe zu minimieren“, sagt Tayne. Während also die Kartenunternehmen hohe Kreditausnutzungsraten und versäumte Zahlungen genauer unter die Lupe nehmen, ist es auch wahrscheinlicher, dass sie den Zugang zu ihrem Kredit verringern, wenn Sie nicht bereits unter Beweis stellen, dass Sie regelmäßig große Beträge ausleihen und zurückzahlen können. Wenn Sie derzeit über eine ungenutzte Kreditlinie verfügen, könnte Ihr Kartenaussteller entscheiden, dass es einfacher ist, Ihr Limit jetzt zu reduzieren, bevor Sie es in Zukunft theoretisch ausschöpfen können.

„American Express hat auch eine neue Richtlinie eingeführt, die Karteninhaber auf vier Verbraucher- oder Geschäftskreditkarten und zehn Charge-Karten beschränkt, so dass Verbraucher, die sich derzeit an diesem Limit oder darüber befinden, keine weitere Karte von Amex erhalten“, sagt Tayne.

3. Sie können Ihren Kreditgeber bitten, Folgendes zu überdenken
Eine Senkung des Kreditlimits ist nicht das Ende der Welt, aber sie kann dazu führen, dass Ihre Kreditausnutzungsrate steigt. Dies ist „unglaublich wichtig“, sagt Tayne. Die Kreditinanspruchnahme macht etwa 30% Ihrer Kreditwürdigkeit aus, und wenn Sie planen, in naher Zukunft eine Hypothek oder eine andere Art von Kredit zu beantragen, kann ein Anstieg der Kreditinanspruchnahme wie eine rote Flagge aussehen.

Betrachten Sie dieses Beispiel: Wenn ein Verbraucher ein Guthaben von 100 Dollar mit einem Kreditlimit von 1.000 Dollar hätte, würde sein Kredit zu 10% ausgenutzt. Wenn jedoch der Kartenaussteller das Kreditlimit auf 500 USD herabsetzt, würde derselbe Saldo von 100 USD die Ausnutzung um bis zu 20% erhöhen.

„Dies könnte einen Dominoeffekt verursachen – eine höhere Auslastung würde zu einer niedrigeren Kreditwürdigkeit führen, was andere Kreditgeber als eine Erhöhung des Risikos wahrnehmen und das Limit anderer Karten, über die die Person verfügt, senken könnten“, erklärt Tayne.

Und weniger verfügbarer Kredit bedeutet weniger Kaufkraft, was nicht großartig ist, wenn Sie einen großen Einkauf geplant hatten oder sich in dieser schwierigen Zeit auf Ihre Karte verlassen müssen, um grundlegende Ausgaben zu decken. Wenn Ihr Kreditrahmen gekürzt wird, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie Ihr maximales Kreditlimit überschreiten.

Deshalb sollten Sie Ihren Kreditgeber anrufen und ihn bitten, dies zu überdenken, argumentiert Tayne.

„Ein guter erster Schritt ist es, sich mit dem Kreditgeber in Verbindung zu setzen, um zu sehen, ob das alte Limit wiederhergestellt werden kann“, rät sie. „Bitten Sie ihn um eine Erklärung für die Herabsetzung des Kreditlimits. Kreditnehmer können auch einen Brief des guten Willens an den Gläubiger schreiben, in dem sie ihre Not und Situation erklären.